PACSonWEB Gateway sorgt für eine sichere Übertragung der Daten aus dem Krankenhaus oder der Abteilung für medizinische Bildgebung. Sowohl die DICOM-Bilder als auch die Berichte werden nach einer vereinbarten Vorgehensweise synchronisiert. Dabei werden auch spätere Anpassungen der Daten grundsätzlich synchronisiert. Vom PACS oder den Modalitäten aus werden die Bilder anhand einer verlustfreien Datenkompression in die Cloud hochgeladen. Die Untersuchungsergebnisse und Berichte werden mit Informationssystemen wie dem RIS oder NIS mithilfe von HL7, Webservices oder anderen Integrationsmethoden synchronisiert.